Arbeitswelten der Zukunft

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel, sowohl gesellschaftlich als auch technologisch. Maximale Flexibilität und Selbstbestimmung werden immer wichtigere Faktoren, starre Strukturen lösen sich dank des digitalen Fortschritts mehr und mehr auf. Die Arbeit der Zukunft ist nicht länger an einen bestimmten Ort oder eine feste Zeit geknüpft. Auf die komplexen Herausforderungen der sogenannten New Work hat sich Deutschlands führender Corporate Coworking-Anbieter Design Offices spezialisiert. Das Unternehmen, das hierzulande bereits an mehr als 30 Standorten vertreten ist, entwirft Räume, die die Kommunikation fördern, es schafft Bedingungen für die Entfaltung individueller Begabungen. Auch im Hochhaus des Neuen Kanzlerplatzes richtet Design Offices Arbeitswelten ein, die Maßstäbe setzen. Die hellen, offenen Büroflächen werden neben Einzelbüros vor allem Work Lofts und Projektbüros für Corporate Coworking bieten, also variable Flächen, auf denen die Unternehmen temporäre Projekt-Teams unterbringen können.

Im Erdgeschoss entsteht ein großzügiger Veranstaltungsbereich für bis zu 600 Personen. Daneben wird es auch multifunktionale Räume für Workshops, Seminare, Präsentationen oder Vieraugen-Gespräche geben. Ingesamt bietet Design Offices auf einer Fläche von ca. 7.700 qm flexibel buchbare Arbeitsflächen für Freelancer oder aufstrebende Unternehmen, genauso wie für die etablierten Corporates – ein einzigartiges Angebot, von dem die Bonner Wirtschaft profitieren wird. „Der Neue Kanzlerplatz wird durch den Einzug von Design Offices zu einem Hub für modernes, kreatives Arbeiten. Für den Wirtschaftsstandort Bonn bedeutet das einen signifikanten Mehrwert und eine Attraktivitätssteigerung bei Freelancern und Unternehmen“, ist Arne Hilbert, Geschäftsführer der Art-Invest Real Estate, überzeugt.

Zum Design Offices Konzept zählt auch ein Gastronomieangebot. So wird es am Neuen Kanzlerplatz ein einladendes Café geben, das auch Tagungsgästen offensteht. Besucher können in gemütlicher Atmosphäre den Pausenlunch oder einen Kaffee auf der Außenterrasse genießen. Ein ganz besonderes Highlight ist die exklusive Rooftop-Lounge im 27. Obergeschoss des Hochhauses. Bei einem unvergesslichen Blick auf den Rhein und das Siebengebirge können hier neben Konferenzen auch Events abgehalten werden.

Work Loft - Corporate Coworking 1 ©Design Offices
Work Loft - Corporate Coworking 1 ©Design Offices